Fotos vom Nachwuchs - 2016

 
18.03.2016
Für uns als Deckrüden Besitzer gibt es nichts schöneres als die Entwicklung einiger Welpen aus den unterschiedlichen Verpaarungen mitverfolgen zu können.
Wenn aus niedlichen süßen Welpen auf einmal majestätische Erscheinungen heran gewachsen sind und diese auf Ausstellungen mit den besten Bewertungen den Ring verlassen, so z.B. Chakono-Bo Sarabi der sich im Besitz der Fam. Eggert befindet und im Kennel of Lubaya lebt, erfüllt uns dies mit sehr viel Stolz.
Einige Nachzuchten, wie Chakono-Bo der Fam. Eggert, werden mittlerweile auch in der Zucht eingesetzt ( als hervorragende Vertreter ihrer Rasse ), so ist es uns möglich zu sehen wie die weitere Vererbung unserer Linie ist. Etwas ganz besonderes ist es für uns , wenn wir uns Welpen persönlich ansehen können, die nun schon von einem Sohn Akbar's , also Chakono-Bo, hervorgehen.
Wir waren sprachlos als wir 11 putzmuntere Welpen Baby's in unsere Arme nehmen konnten. Alle mit einem korrekten Ridge und einem faszinierenden Ausdruck. Wenn wir uns einen Welpen hätten aussuchen müssen, die Wahl wäre uns sehr schwer gefallen.
Diese Erlebnisse zeigen uns das Akbar und jetzt auch schon sein Sohn, Chakono-Bo,
Spitzenvererber in der Rhodesian Ridgeback Zucht sind.
 
" Chakono - Bo Sarabi - Papa der Welpen "